Domain schiffsbeteiligung24.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt schiffsbeteiligung24.de um. Sind Sie am Kauf der Domain schiffsbeteiligung24.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Das Recht Der Republik:

Das Recht Der Republik  Taschenbuch
Das Recht Der Republik Taschenbuch

Der innere Zusammenhang von positivem Recht individuellen Rechten und Volkssouveränität steht im Zentrum des rechtsphilosophischen Werks von Ingeborg Maus dem der vorliegende Band gewidmet ist.

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Das Fleisch Der Republik
Das Fleisch Der Republik

Karl Christian Führer untersucht erstmals die Entstehung der modernen auf Höchstleistungen ausgerichteten Landwirtschaft in Westdeutschland von 1950-1990. Sein Buch beschreibt eingehend dass die Entwicklung hoch effizienter Produktionsmethoden eine Reaktion der Bauern auf sich stark verändernde Anforderungen war. Gerade bei dem Produkt Fleisch vollzogen sich seit den 1950er Jahren ganz grundlegende Wandlungen bei den Konsumenten im Einzelhandel und bei den Verarbeitungsbetrieben. Die landwirtschaftliche Produktion musste sich um auf die neue Nachfrage reagieren zu können massiv verändern. Die so entstehende intensive Tierhaltung die von Nicht-Landwirten und auch von einem kleinen Teil der Bauern schon frühzeitig scharf kritisiert wurde entsprang weder landwirtschaftlicher Initiative noch diente sie der Profitmaxierung der Tiermäster (wie die Kritiker vielfach meinten). Als Ursprung und als zentraler Motor des Wandels lassen sich vielmehr die Entscheidungen der Konsumentinnen und Konsumenten beim Einkauf ihrer Lebensmittel identifizieren. Eine aufschlussreiche Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte der Bundesrepublik.

Preis: 74.95 € | Versand*: 0.00 €
Das Zivilgesetzbuch der Republik Aserbaidschan
Das Zivilgesetzbuch der Republik Aserbaidschan

Das Zivilgesetzbuch der Republik Aserbaidschan , Deutsche Übersetzung mit Einführung , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 125.35 € | Versand*: 0 €
Das Recht der Kreditsicherung
Das Recht der Kreditsicherung

Das Recht der Kreditsicherung , Die 11. Auflage des Standardwerks zum Kreditsicherungsrecht schlechthin stellt Ihnen die unterschiedlichen Instrumente zur Kreditsicherung gewohnt prägnant, systematisch und ausgerichtet an der höchstrichterlichen Rechtsprechung zusammen. Alle bei der Bestellung, Abtretung und Verwertung von Kreditsicherheiten relevanten Fragenstellungen finden Sie lösungsorientiert beleuchtet. Dabei kommen auch steuerrechtliche Aspekte und die zunehmende Bedeutung des grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehrs nicht zu kurz. In die Neuauflage finden u.a. die weitreichenden Folgen des StaRUG, neueste BGH-Rechtsprechung zur Behandlung von Kreditsicherheiten in der Insolvenz und zum Verbraucher-Widerrufsbereich sowie die jüngsten Entwicklungen zur Anfechtung von Kreditsicherheiten Eingang Aktualisierte Fallbeispiele und kommentierte Musterformulare im Anhang zu jeweiligen Kreditsicherungsformen unterstützen Sie bei der sicheren Rechtsanwendung in der Praxis. Die neue Herausgeberschaft durch Prof. Dr. Markus Gehrlein, Richter am Bundesgerichtshof a.D., Prof. Dr. Daniel Graewe, LL.M., Rechtsanwalt, und Judith Wittig, Managing Director, Bankjuristin, sowie ein erstklassiges Autorenteam aus (höchstrichterlicher) Rechtsprechung, spezialisierter Anwaltschaft und Forschung stehen weiterhin für höchste fachliche Kompetenz , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: völlig neu bearbeitete Auflage, Erscheinungsjahr: 20230324, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Berliner Handbücher##, Redaktion: Gehrlein, Markus~Graewe, Daniel~Wittig, Judith, Auflage: 23011, Auflage/Ausgabe: völlig neu bearbeitete Auflage, Keyword: Bankrecht; Bürgschaft; Grundschuld; Sicherungsabtretung; Sicherungseigentum; Pfandrecht; Poolvertrag; Eigentumsvorbehalt, Fachschema: Bankrecht~Deutschland~Handelsrecht~Kreditsicherung - Kreditsicherheit~Unternehmensrecht~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache, Fachkategorie: Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Bankrecht, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XLIII, Seitenanzahl: 1184, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Schmidt, Erich Verlag, Verlag: Schmidt, Erich Verlag, Verlag: Schmidt, Erich, Verlag GmbH & Co. KG, Länge: 233, Breite: 164, Höhe: 51, Gewicht: 1486, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 7951493, Vorgänger EAN: 9783503176113 9783503116362 9783503058372 9783503036363 9783503025459, eBook EAN: 9783503212002, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 164.00 € | Versand*: 0 €

Wie heißt das Parlament der Weimarer Republik?

Wie heißt das Parlament der Weimarer Republik? Das Parlament der Weimarer Republik hieß der Reichstag. Es wurde durch allgemeine W...

Wie heißt das Parlament der Weimarer Republik? Das Parlament der Weimarer Republik hieß der Reichstag. Es wurde durch allgemeine Wahlen alle vier Jahre gewählt. Der Reichstag war das zentrale Organ der Gesetzgebung und hatte die Aufgabe, Gesetze zu verabschieden und die Regierung zu kontrollieren. In ihm waren verschiedene politische Parteien vertreten, was oft zu politischen Spannungen führte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bundestag Volksvertretung Legislative Gesetzgebung Demokratie Vertretung Abgeordnete Parlamentarische Angelegenheiten Plenum

War das Scheitern der Weimarer Republik vorhersehbar?

War das Scheitern der Weimarer Republik vorhersehbar? Diese Frage ist komplex und kontrovers diskutiert worden. Einige Historiker...

War das Scheitern der Weimarer Republik vorhersehbar? Diese Frage ist komplex und kontrovers diskutiert worden. Einige Historiker argumentieren, dass die strukturellen Probleme der Weimarer Verfassung, wie die starke Fragmentierung der Parteienlandschaft und die politische Instabilität, bereits von Anfang an ein Scheitern vorzeichneten. Andere betonen jedoch, dass externe Faktoren wie die wirtschaftliche Krise nach dem Ersten Weltkrieg und die politische Radikalisierung der Bevölkerung durch extremistische Gruppen wie die Nationalsozialisten ebenfalls entscheidend zum Untergang der Republik beitrugen. Letztendlich bleibt die Frage nach der Vorhersehbarkeit des Scheiterns der Weimarer Republik offen und wird weiterhin kontrovers diskutiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Wirtschaftskrise Hyperinflation Politische Polarisation Reichtumskonzentration Machtwechsel Nationalismus Extremismus Widerstand Revolution

Wie lautet das Menschenbild der Weimarer Republik?

Das Menschenbild der Weimarer Republik war geprägt von einem demokratischen und liberalen Verständnis des Menschen. Es wurde Wert...

Das Menschenbild der Weimarer Republik war geprägt von einem demokratischen und liberalen Verständnis des Menschen. Es wurde Wert auf individuelle Freiheit, Gleichheit und Rechtsstaatlichkeit gelegt. Die Menschen sollten als mündige Bürgerinnen und Bürger aktiv am politischen und gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann war das Ende der Weimarer Republik?

Das Ende der Weimarer Republik war am 30. Januar 1933, als Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt wurde. Dies markierte den Beginn...

Das Ende der Weimarer Republik war am 30. Januar 1933, als Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt wurde. Dies markierte den Beginn der nationalsozialistischen Diktatur in Deutschland. Die Reichstagswahlen von 1933, die unter dem Druck von Gewalt und Einschüchterung stattfanden, ebneten den Weg für die Machtergreifung der NSDAP. In den folgenden Monaten wurden politische Gegner verfolgt, die Presse zensiert und die Grundrechte der Bürger eingeschränkt. Letztendlich führte dies zur Auflösung des demokratischen Systems der Weimarer Republik.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: 1933 Hitler Reichstagbrand Notverordnungen Machtergreifung Hindenburg Nationalsozialisten Demokratie Diktatur Gleichschaltung

Das Recht der Verkehrswende
Das Recht der Verkehrswende

Das Recht der Verkehrswende , Die aus Gründen des Klimaschutzes überfällige Reform der deutschen Verkehrsrechtsordnung wird in diesem Band konzeptionell entwickelt, zu einem Gesetzentwurf konkretisiert und sowohl verfassungs- als auch unionsrechtlich abgesichert. Auf der Grundlage eines vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V. unter Beteiligung zahlreicher Experten ausgearbeiteten Regelungsvorschlags wird ein neuer institutioneller Rahmen für die Zielorientierung, Planung, Finanzierung und Ordnung nachhaltiger Mobilität ("Bundesmobilitätsgesetz") entwickelt. Neben einer Reihe von Folgeänderungen insbesondere im Straßen- und Straßenverkehrsrecht bildet bei der Reform der Eisenbahn die gesetzliche Umsetzung des "Deutschlandtaktes" einen weiteren Schwerpunkt des Werkes. Mit Beiträgen von Monika Bauer, Manuel Baumgärtel, Matthias Gegenwart, Georg Hermes, Tobias Kloidt, Urs Kramer, Katharina Lechner, Katharina Naumann, Holger Weiß und Jan Werner. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 154.00 € | Versand*: 0 €
Das Recht der Berliner Verwaltung
Das Recht der Berliner Verwaltung

Dieses Buch widmet sich dem Landesrecht des Stadtstaats Berlin, insbesondere mit Blick auf dessen organisatorische Strukturen. Berlin weist hier gegenüber den Flächenländern grundlegende Besonderheiten auf, da es keine Gemeinden gibt, sondern nur Bezirke ohne eigene Rechtspersönlichkeit. Die Besonderheiten Berlins werden anhand eines Vergleichs mit dem Kommunalrecht der Flächenländer aufgezeigt. Dabei findet die aktuelle Rechtsprechung und Literatur mit Bezug zur Berliner Verwaltung eine vollständige Berücksichtigung. Der weiteren Vertiefung dienen Übungsfälle aus der Rechtsprechung der Berliner Gerichte. Das Buch richtet sich an Studierende der Rechtswissenschaft, Rechtsreferendare und Praktiker in Gerichten, Verwaltungen und Beraterschaft.

Preis: 32.99 € | Versand*: 0.00 €
Das Recht Der Kreditsicherung  Gebunden
Das Recht Der Kreditsicherung Gebunden

Die 11. Auflage des Standardwerks zum Kreditsicherungsrecht schlechthin stellt Ihnen die unterschiedlichen Instrumente zur Kreditsicherung gewohnt prägnant systematisch und ausgerichtet an der höchstrichterlichen Rechtsprechung zusammen. Alle bei der Bestellung Abtretung und Verwertung von Kreditsicherheiten relevanten Fragenstellungen finden Sie lösungsorientiert beleuchtet. Dabei kommen auch steuerrechtliche Aspekte und die zunehmende Bedeutung des grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehrs nicht zu kurz. In die Neuauflage finden u.a. die weitreichenden Folgen des StaRUG neueste BGH-Rechtsprechung zur Behandlung von Kreditsicherheiten in der Insolvenz und zum Verbraucher-Widerrufsbereich sowie die jüngsten Entwicklungen zur Anfechtung von Kreditsicherheiten Eingang. Aktualisierte Fallbeispiele und kommentierte Musterformulare im Anhang zu jeweiligen Kreditsicherungsformen unterstützen Sie bei der sicheren Rechtsanwendung in der Praxis.

Preis: 164.00 € | Versand*: 0.00 €
Das Recht der betrieblichen Altersversorgung
Das Recht der betrieblichen Altersversorgung

Das Recht der betrieblichen Altersversorgung , >Zum Werk Die betriebliche Altersversorgung als zweite Säule der Alterssicherung hat in den vergangenen Jahren eine deutliche Stärkung erfahren. Die Zahl der versorgungsberechtigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hat sich weiter erhöht, die Zahl der Angebote hat sich deutlich vermehrt und die Beurteilung aller einschlägigen Rechtsfragen ist immer komplexer geworden. Im Zusammenspiel von Zivil-, Arbeits-, Steuer-, Bilanz- und Sozialversicherungsrecht ist die Haftungsgefahr ständig gewachsen. Hier gibt das Werk Orientierung und Antworten auf alle Fragen. >Vorteile auf einen Blick Gesamtdarstellung zu allen Bereichen der betrieblichen Altersversorgung mit Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung Praxiskommentar >Zur Neuauflage Neben der Kommentierung des BetrAVG, die den Schwerpunkt des Werkes bildet, werden in systematischen Darstellungen die Durchführungswege der bAV sowie die Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung behandelt. Kommentiert sind auch die Auswirkungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes, das durch die Einräumung der Möglichkeit reiner Beitragszusagen sehr weitreichende Veränderungen des bisherigen Systems der Altersversorgung mit sich bringt. Kommentierung des BetrAVG Kommentierung zu Spezialbereichen der bAV (zB Gleichbehandlungsverpflichtung, Versorgungsausgleich, Betriebsübergang, Insolvenzschutz) Behandlung der Durchführungswege (Direktzusage, Unterstützungskasse, Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Versorgungsanwartschaften, Finanzierung und bilanzielle Auslagerung von Pensionsverpflichtungen) Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung >Zielgruppe Für Anwaltschaft mit bAV-Schwerpunkt, Rentenberaterinnen und Rentenberater, Versicherungsunternehmen, Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften, Unternehmen mit Versorgungseinrichtungen, Personalrats- und Betriebsratsgremien. , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20220818, Produktform: Leinen, Beilage: Leinen, Titel der Reihe: Grauer Kommentar##, Redaktion: Uckermann, Sebastian, Auflage: 22002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: BetrAVG; Vorstandsversorgung; Geschäftsführerversorgung; Durchführungswege; Betriebsrente; Betriebsrentengesetz; Altersvorsorge; Betriebsrentenrecht, Fachschema: Altersversorgung - Alterssicherung~Altersvorsorge~Ruhegeld~Recht~Arbeitsgesetz~Arbeitsrecht, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Arbeitsrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXV, Seitenanzahl: 1015, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 247, Breite: 173, Höhe: 46, Gewicht: 1444, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406631931, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 209.00 € | Versand*: 0 €

Wie lautet das Präsidialsystem der Weimarer Republik?

Das Präsidialsystem der Weimarer Republik war durch eine starke Stellung des Reichspräsidenten gekennzeichnet. Der Reichspräsident...

Das Präsidialsystem der Weimarer Republik war durch eine starke Stellung des Reichspräsidenten gekennzeichnet. Der Reichspräsident hatte weitreichende Befugnisse, wie die Ernennung und Entlassung des Reichskanzlers sowie die Auflösung des Reichstags. Dies führte jedoch auch zu einer Instabilität der Regierung, da der Reichspräsident häufig auf Notverordnungen zurückgriff und so an den demokratischen Prozessen vorbei regierte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das dominikanische Republik?

Die Dominikanische Republik ist ein Land in der Karibik, das sich auf der Insel Hispaniola befindet. Es ist bekannt für seine schö...

Die Dominikanische Republik ist ein Land in der Karibik, das sich auf der Insel Hispaniola befindet. Es ist bekannt für seine schönen Strände, sein warmes Klima und seine vielfältige Kultur. Die Hauptstadt des Landes ist Santo Domingo.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie war das Leben in der Weimarer Republik?

Das Leben in der Weimarer Republik war geprägt von politischer Instabilität, wirtschaftlichen Problemen und sozialen Spannungen. E...

Das Leben in der Weimarer Republik war geprägt von politischer Instabilität, wirtschaftlichen Problemen und sozialen Spannungen. Es gab eine hohe Inflation, Arbeitslosigkeit und Armut. Gleichzeitig gab es aber auch eine kulturelle Blütezeit, in der Kunst, Literatur und Wissenschaft florierten. Die Weimarer Republik war eine Zeit des Wandels und der Unsicherheit, die letztendlich in die Machtergreifung der Nationalsozialisten führte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das Roundup in der Tschechischen Republik?

Das Roundup in der Tschechischen Republik ist ein jährliches Musikfestival, das seit 2009 stattfindet. Es bietet eine breite Palet...

Das Roundup in der Tschechischen Republik ist ein jährliches Musikfestival, das seit 2009 stattfindet. Es bietet eine breite Palette von Musikgenres, darunter Rock, Pop, Elektro und Hip-Hop. Das Festival zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an und findet normalerweise im Sommer statt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Führer, Karl Christian: Das Fleisch der Republik
Führer, Karl Christian: Das Fleisch der Republik

Das Fleisch der Republik , Karl Christian Führer untersucht erstmals die Entstehung der modernen, auf Höchstleistungen ausgerichteten Landwirtschaft in Westdeutschland von 1950¿1990. Sein Buch beschreibt eingehend, dass die Entwicklung hoch effizienter Produktionsmethoden eine Reaktion der Bauern auf sich stark verändernde Anforderungen war. Gerade bei dem Produkt ¿Fleisch" vollzogen sich seit den 1950er Jahren ganz grundlegende Wandlungen bei den Konsumenten, im Einzelhandel und bei den Verarbeitungsbetrieben. Die landwirtschaftliche Produktion musste sich, um auf die neue Nachfrage reagieren zu können, massiv verändern. Die so entstehende ¿intensive" Tierhaltung, die von Nicht-Landwirten und auch von einem kleinen Teil der Bauern schon frühzeitig scharf kritisiert wurde, entsprang weder landwirtschaftlicher Initiative noch diente sie der ¿Profitmaxierung" der Tiermäster (wie die Kritiker vielfach meinten). Als Ursprung und als zentraler Motor des Wandels lassen sich vielmehr die Entscheidungen der Konsumentinnen und Konsumenten beim Einkauf ihrer Lebensmittel identifizieren. Eine aufschlussreiche Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte der Bundesrepublik. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Das Fleisch der Republik (Führer, Karl Christian)
Das Fleisch der Republik (Führer, Karl Christian)

Das Fleisch der Republik , Ein Lebensmittel und die Entstehung der modernen Landwirtschaft in Westdeutschland 1950-1990 , > , Erscheinungsjahr: 20221003, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte#133#, Autoren: Führer, Karl Christian, Themenüberschrift: HISTORY / Europe / Germany, Keyword: Konsum; Tierhaltung; Tierzucht; Einzelhandel; Consumerism; animal husbandry; animal breeding; retail, Fachschema: Europa / Geschichte, Kulturgeschichte, Fachkategorie: Naturwissenschaften, allgemein, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Naturwissenschaften/Technik allg., Fachkategorie: Europäische Geschichte, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: VII, Seitenanzahl: 519, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: de Gruyter Oldenbourg, Verlag: de Gruyter Oldenbourg, Verlag: De Gruyter Oldenbourg, Länge: 241, Breite: 165, Höhe: 34, Gewicht: 916, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Alternatives Format EAN: 9783110794144 9783110794328, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 74.95 € | Versand*: 0 €
Das Recht der Landes- und Kommunalbeamten
Das Recht der Landes- und Kommunalbeamten

Das vorliegende Werk beschäftigt sich mit dem niedersächsischen Beamtenrecht in den Bundesländern, Gemeinden und Gemeindeverbänden sowie den Körperschaften des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht der Länder unterstehen. Da sich aber alle norddeutschen Küstenländer auf ein Mustergesetz zum Beamtenrecht geeinigt haben, bestehen in den Ländern Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein aber praktisch gleichlaufende Regelungen. Das Buch ist in vier Kapitel aufgeteilt. Im 1. Kapitel geht es um allgemeine Grundlagen und Grundbegriffe des Beamtenrechts, verfassungsrechtliche Vorgaben, Gesetzeskompetenzen und Rechtsquellen sowie um einen Ausblick auf europäische Einflüsse. Das 2. Kapitel hat den beamtenrechtlichen Werdegang zum Gegenstand und behandelt das gesamte Ernennungsrecht von der Stellenausschreibung bis zum Wirksamwerden der Ernennung. Es werden nicht nur die gängigen Ernennungsfälle dargestellt, sondern vor allem auch die Ernennungsvoraussetzungen beim Aufstieg, Laufbahnwechsel und Seiteneinstieg von sog. anderen Bewerbern. Zudem behandelt dieses Kapitel mögliche Ernennungsfehler und die damit einhergehenden Rechts-folgen. Kapitel 3 widmet sich dem bestehenden Beamtenverhältnis, betrachtet also den Beamten im Binnensystem Verwaltung. Es geht um funktionelle Veränderungen, wie Umsetzung, Versetzung, Abordnung, Zuweisung und Laufbahnwechsel. Das letzte und 4. Kapitel befasst sich dann mit der Beendigung von Beamtenverhältnissen, also der Entlassung, dem Verlust der Beamtenrechte sowie dem Ruhestand. Das Werk richtet sich gleichermaßen an Studierende und Praktiker. Die dargestellten Musterverfügungen liefern einen exzellenten Praxisbezug und helfen dem Verständnis.

Preis: 32.90 € | Versand*: 0.00 €
Das neue Recht der digitalen Märkte
Das neue Recht der digitalen Märkte

Das neue Recht der digitalen Märkte , Der Digital Markets Act (DMA) dient der Ex-ante-Regulierung großer digitaler Plattformen, die eine Gatekeeper-Funktion haben. Er enthält nicht nur viele neue Regeln für die Gatekeeper, sondern hat auch unmittelbare Auswirkungen auf alle Nutzer:innen der Plattformen. Der Einführungsband Das Handbuch ist der ideale Einstieg in die hochkomplexe Materie. Es macht die Neuregelungen greifbar und beantwortet die wichtigsten Fragen, u.a.: Wie werden die vom DMA adressierten Gatekeeper identifiziert? Welche Verhaltenspflichten werden Gatekeepern im Einzelnen auferlegt? Welche Befugnisse haben EU-Kommission und nationale Behörden gegenüber Gatekeepern? Inwiefern profitieren gewerbliche Nutzer:innen - vor allem in der Herstellung, im Einzelhandel, in der Werbung, im Verlagswesen und in der Software- oder App-Entwicklung - von den neuen Vorschriften? Wie können Nutzer:innen die neuen Rechte durchsetzen? Welche Rechte haben Dritte vor Behörden und nationalen Gerichten? Welche Verfahrensfragen sind zu beachten? Der Referentenentwurf zur 11. GWB-Novelle (Wettbewerbsdurchsetzungsgesetz), der u.a. die gerichtliche Durchsetzung des DMA in Deutschland ermöglichen soll, ist bereits berücksichtigt. Zielgruppen Unternehmensjurist:innen, Unternehmen, Rechtsanwaltschaft, Wettbewerbsbehörden, Aufsichtsbehörden, Wirtschafts- und Verbraucherverbände, Forschungseinrichtungen, Nichtregierungsorganisationen, Europäische Institutionen. Höchste fachliche Expertise Herausgegeben wird das Handbuch von den erfahrenen und renommierten Rechtsanwälten Dr. Jens Peter Schmidt und Dr. Fabian Hübener, die in Brüssel seit vielen Jahren zum europäischen und deutschen Kartellrecht beraten. Die Autor:innen sind renommierte Expert:innen aus Anwaltskanzleien und der Wissenschaft: Markus Brösamle, Rechtsanwalt, Berlin | Prof. Dr. Oliver Budzinski, Technische Universität Ilmenau | Emilia Etz, Maître en Droit, Rechtsanwältin, Brüssel | Dr. Lucas Gasser, Rechtsanwalt, Berlin | Dr. Jochen Hegener, LL.M. (Columbia University), Rechtsanwalt, München | Dr. Fabian Hübener, LL.M. (Georgetown), Rechtsanwalt, Brüssel | Johanna Krauskopf, LL.M. (Universiteit van Amsterdam), Rechtsanwältin, Frankfurt a. M. | Jun.-Prof. Dr. Juliane Mendelsohn, Technische Universität Ilmenau | Robert Pahlen, Rechtsanwalt, Berlin | Dr. Raphael Reims, LL.M. (LSE), Rechtsanwalt, München | Dr. Henner Schläfke, Rechtsanwalt, Berlin | Dr. Jens Peter Schmidt, Rechtsanwalt, Brüssel | Immo Schuler, LL.M. (Univ. of North Carolina), Rechtsanwalt, München | Miriam Swamy-von Zastrow, Rechtsanwältin, München , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230123, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Redaktion: Schmidt, Jens Peter~Hübener, Fabian, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 197, Keyword: Microsoft; Apple; Facebook; Amazon; Google; GAFAM; Regulierung; aw; digitales Recht; digital; Digitalrecht; Gatekeeper; Plattform; Digitalisierung; Verbotskatalog; Digitalmärkte; Transaktionsdaten, Fachschema: Europa / Europäische Union~Europäische Union - EU~Europarecht~Internationales Recht / Europarecht~Unternehmensrecht~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache~International (Recht)~Internationales Recht, Fachkategorie: Internationales Recht, Region: EU, Europäische Union, Warengruppe: TB/Internationales und ausländ. Recht, Fachkategorie: Wettbewerbs- und Kartellrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 227, Breite: 153, Höhe: 13, Gewicht: 329, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 59.00 € | Versand*: 0 €

Was ist das Bauhaus in der Weimarer Republik?

Das Bauhaus war eine Kunstschule, die von 1919 bis 1933 in Deutschland existierte. Es wurde von Walter Gropius gegründet und hatte...

Das Bauhaus war eine Kunstschule, die von 1919 bis 1933 in Deutschland existierte. Es wurde von Walter Gropius gegründet und hatte einen starken Einfluss auf die Entwicklung der modernen Architektur, Kunst und Design. Das Bauhaus verfolgte das Ziel, Kunst und Handwerk zu vereinen und eine neue Ästhetik zu schaffen, die den Bedürfnissen der modernen Gesellschaft entsprach.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was war das Besondere an der Weimarer Republik?

Was war das Besondere an der Weimarer Republik? Die Weimarer Republik war die erste demokratische Regierungsform in Deutschland na...

Was war das Besondere an der Weimarer Republik? Die Weimarer Republik war die erste demokratische Regierungsform in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg und brachte eine neue Verfassung mit sich, die Grundrechte und Gewaltenteilung garantierte. Sie war geprägt von politischer Instabilität, wirtschaftlichen Problemen und sozialen Spannungen, aber auch von kultureller Blüte und gesellschaftlichem Fortschritt. Die Weimarer Republik war zudem geprägt von einer lebendigen politischen Diskussionskultur und einer Vielfalt an politischen Parteien und Strömungen. Trotz ihres Scheiterns und der Machtergreifung der Nationalsozialisten hinterließ die Weimarer Republik ein Erbe, das bis heute in der deutschen Demokratie spürbar ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Demokratie Verfassung Kultur Inflation Frauenrechte Kunst Politik Wirtschaft Freiheit Krisen

Welches war das Wappen der Deutschen Demokratischen Republik?

Das Wappen der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) zeigte einen Ährenkranz, der von einem Zirkel umschlossen war. In der Mitte...

Das Wappen der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) zeigte einen Ährenkranz, der von einem Zirkel umschlossen war. In der Mitte des Wappens befand sich ein Hammer und ein Zirkel, die für die Arbeiter- und Bauernklasse standen. Darüber war ein Ährenkranz zu sehen, der die Verbundenheit mit der Landwirtschaft symbolisierte. Unterhalb des Symbols stand der Schriftzug "Deutsche Demokratische Republik". Das Wappen wurde nach der Wiedervereinigung Deutschlands im Jahr 1990 durch ein neues Wappen ersetzt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Wappen Deutsche Demokratische Republik DDR Symbol Staatswappen Sozialismus Hammer Zirkel

Gibt es in der Dominikanischen Republik das Abitur?

Nein, in der Dominikanischen Republik gibt es kein Abitur. Das dominikanische Bildungssystem basiert auf einem zwölfjährigen Schul...

Nein, in der Dominikanischen Republik gibt es kein Abitur. Das dominikanische Bildungssystem basiert auf einem zwölfjährigen Schulsystem, das mit dem Abschluss der Sekundarstufe II endet. Nach dem Abschluss der Sekundarstufe II können die Schülerinnen und Schüler entweder eine berufliche Ausbildung beginnen oder an einer Universität studieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.