Domain schiffsbeteiligung24.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt schiffsbeteiligung24.de um. Sind Sie am Kauf der Domain schiffsbeteiligung24.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Das Recht der Kreditsicherung:

Das Recht der Kreditsicherung
Das Recht der Kreditsicherung

Das Recht der Kreditsicherung , Die 11. Auflage des Standardwerks zum Kreditsicherungsrecht schlechthin stellt Ihnen die unterschiedlichen Instrumente zur Kreditsicherung gewohnt prägnant, systematisch und ausgerichtet an der höchstrichterlichen Rechtsprechung zusammen. Alle bei der Bestellung, Abtretung und Verwertung von Kreditsicherheiten relevanten Fragenstellungen finden Sie lösungsorientiert beleuchtet. Dabei kommen auch steuerrechtliche Aspekte und die zunehmende Bedeutung des grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehrs nicht zu kurz. In die Neuauflage finden u.a. die weitreichenden Folgen des StaRUG, neueste BGH-Rechtsprechung zur Behandlung von Kreditsicherheiten in der Insolvenz und zum Verbraucher-Widerrufsbereich sowie die jüngsten Entwicklungen zur Anfechtung von Kreditsicherheiten Eingang Aktualisierte Fallbeispiele und kommentierte Musterformulare im Anhang zu jeweiligen Kreditsicherungsformen unterstützen Sie bei der sicheren Rechtsanwendung in der Praxis. Die neue Herausgeberschaft durch Prof. Dr. Markus Gehrlein, Richter am Bundesgerichtshof a.D., Prof. Dr. Daniel Graewe, LL.M., Rechtsanwalt, und Judith Wittig, Managing Director, Bankjuristin, sowie ein erstklassiges Autorenteam aus (höchstrichterlicher) Rechtsprechung, spezialisierter Anwaltschaft und Forschung stehen weiterhin für höchste fachliche Kompetenz , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: völlig neu bearbeitete Auflage, Erscheinungsjahr: 20230324, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Berliner Handbücher##, Redaktion: Gehrlein, Markus~Graewe, Daniel~Wittig, Judith, Auflage: 23011, Auflage/Ausgabe: völlig neu bearbeitete Auflage, Keyword: Bankrecht; Bürgschaft; Grundschuld; Sicherungsabtretung; Sicherungseigentum; Pfandrecht; Poolvertrag; Eigentumsvorbehalt, Fachschema: Bankrecht~Deutschland~Handelsrecht~Kreditsicherung - Kreditsicherheit~Unternehmensrecht~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache, Fachkategorie: Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Bankrecht, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XLIII, Seitenanzahl: 1184, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Schmidt, Erich Verlag, Verlag: Schmidt, Erich Verlag, Verlag: Schmidt, Erich, Verlag GmbH & Co. KG, Länge: 233, Breite: 164, Höhe: 51, Gewicht: 1486, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 7951493, Vorgänger EAN: 9783503176113 9783503116362 9783503058372 9783503036363 9783503025459, eBook EAN: 9783503212002, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 164.00 € | Versand*: 0 €
Das Recht Der Kreditsicherung  Gebunden
Das Recht Der Kreditsicherung Gebunden

Die 11. Auflage des Standardwerks zum Kreditsicherungsrecht schlechthin stellt Ihnen die unterschiedlichen Instrumente zur Kreditsicherung gewohnt prägnant systematisch und ausgerichtet an der höchstrichterlichen Rechtsprechung zusammen. Alle bei der Bestellung Abtretung und Verwertung von Kreditsicherheiten relevanten Fragenstellungen finden Sie lösungsorientiert beleuchtet. Dabei kommen auch steuerrechtliche Aspekte und die zunehmende Bedeutung des grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehrs nicht zu kurz. In die Neuauflage finden u.a. die weitreichenden Folgen des StaRUG neueste BGH-Rechtsprechung zur Behandlung von Kreditsicherheiten in der Insolvenz und zum Verbraucher-Widerrufsbereich sowie die jüngsten Entwicklungen zur Anfechtung von Kreditsicherheiten Eingang. Aktualisierte Fallbeispiele und kommentierte Musterformulare im Anhang zu jeweiligen Kreditsicherungsformen unterstützen Sie bei der sicheren Rechtsanwendung in der Praxis.

Preis: 164.00 € | Versand*: 0.00 €
Das Recht der Verkehrswende
Das Recht der Verkehrswende

Das Recht der Verkehrswende , Die aus Gründen des Klimaschutzes überfällige Reform der deutschen Verkehrsrechtsordnung wird in diesem Band konzeptionell entwickelt, zu einem Gesetzentwurf konkretisiert und sowohl verfassungs- als auch unionsrechtlich abgesichert. Auf der Grundlage eines vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V. unter Beteiligung zahlreicher Experten ausgearbeiteten Regelungsvorschlags wird ein neuer institutioneller Rahmen für die Zielorientierung, Planung, Finanzierung und Ordnung nachhaltiger Mobilität ("Bundesmobilitätsgesetz") entwickelt. Neben einer Reihe von Folgeänderungen insbesondere im Straßen- und Straßenverkehrsrecht bildet bei der Reform der Eisenbahn die gesetzliche Umsetzung des "Deutschlandtaktes" einen weiteren Schwerpunkt des Werkes. Mit Beiträgen von Monika Bauer, Manuel Baumgärtel, Matthias Gegenwart, Georg Hermes, Tobias Kloidt, Urs Kramer, Katharina Lechner, Katharina Naumann, Holger Weiß und Jan Werner. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 154.00 € | Versand*: 0 €
Das Recht der Berliner Verwaltung
Das Recht der Berliner Verwaltung

Dieses Buch widmet sich dem Landesrecht des Stadtstaats Berlin, insbesondere mit Blick auf dessen organisatorische Strukturen. Berlin weist hier gegenüber den Flächenländern grundlegende Besonderheiten auf, da es keine Gemeinden gibt, sondern nur Bezirke ohne eigene Rechtspersönlichkeit. Die Besonderheiten Berlins werden anhand eines Vergleichs mit dem Kommunalrecht der Flächenländer aufgezeigt. Dabei findet die aktuelle Rechtsprechung und Literatur mit Bezug zur Berliner Verwaltung eine vollständige Berücksichtigung. Der weiteren Vertiefung dienen Übungsfälle aus der Rechtsprechung der Berliner Gerichte. Das Buch richtet sich an Studierende der Rechtswissenschaft, Rechtsreferendare und Praktiker in Gerichten, Verwaltungen und Beraterschaft.

Preis: 32.99 € | Versand*: 0.00 €

Was ist eine Kreditsicherung?

Was ist eine Kreditsicherung? Eine Kreditsicherung ist eine Maßnahme, die von Kreditgebern ergriffen wird, um sich vor Zahlungsaus...

Was ist eine Kreditsicherung? Eine Kreditsicherung ist eine Maßnahme, die von Kreditgebern ergriffen wird, um sich vor Zahlungsausfällen zu schützen. Dabei werden verschiedene Vermögenswerte oder Garantien eingesetzt, um die Rückzahlung des Kredits abzusichern. Zu den gängigen Formen der Kreditsicherung gehören beispielsweise Bürgschaften, Pfandrechte oder Sicherungsübereignungen. Diese Maßnahmen dienen dazu, das Risiko für den Kreditgeber zu minimieren und die Kreditvergabe zu erleichtern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sicherheit Darlehen Absicherung Finanzierung Risiko Bank Pfand Bonität Hypothek Bürgschaft

Welche Bedeutung hat die Kreditsicherung für die Banken und ihre Kunden?

Welche Bedeutung hat die Kreditsicherung für die Banken und ihre Kunden?

Welche Bedeutung hat die Kreditsicherung für die Banken und ihre Kunden?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sicherheit Vertrauen Finanzielle Stabilität Kreditvergabe Kredithaare Kreditrisiko Garantie Kreditkonditionen Bankensicherung

Hat der Lehrer das Recht?

Es hängt von der spezifischen Situation ab. Lehrer haben das Recht, den Unterricht zu leiten und angemessene Maßnahmen zu ergreife...

Es hängt von der spezifischen Situation ab. Lehrer haben das Recht, den Unterricht zu leiten und angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die Disziplin aufrechtzuerhalten. Allerdings müssen sie dabei die Rechte der Schüler respektieren und dürfen keine unangemessene oder unfaire Behandlung anwenden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer hat das Recht der Gesetzesinitiative?

Das Recht der Gesetzesinitiative liegt in den meisten Ländern bei den gewählten Vertretern des Volkes, also den Abgeordneten des P...

Das Recht der Gesetzesinitiative liegt in den meisten Ländern bei den gewählten Vertretern des Volkes, also den Abgeordneten des Parlaments oder Kongresses. In einigen Ländern kann auch die Regierung oder das Staatsoberhaupt Gesetzesvorschläge einbringen. Bürgerinnen und Bürger können in manchen Ländern auch durch Volksbegehren oder -entscheide Gesetzesinitiativen starten. Letztendlich hängt es von der Verfassung und den Gesetzen des jeweiligen Landes ab, wer das Recht der Gesetzesinitiative besitzt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bundespräsident Bundesministerium Bundesverfassungsgericht Bundestagsabgeordnete Bundesregierung Bundeskanzler Gesetzgebungsprozess Legislative Gewalt Volksabstimmung

Das Recht der betrieblichen Altersversorgung
Das Recht der betrieblichen Altersversorgung

Das Recht der betrieblichen Altersversorgung , >Zum Werk Die betriebliche Altersversorgung als zweite Säule der Alterssicherung hat in den vergangenen Jahren eine deutliche Stärkung erfahren. Die Zahl der versorgungsberechtigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hat sich weiter erhöht, die Zahl der Angebote hat sich deutlich vermehrt und die Beurteilung aller einschlägigen Rechtsfragen ist immer komplexer geworden. Im Zusammenspiel von Zivil-, Arbeits-, Steuer-, Bilanz- und Sozialversicherungsrecht ist die Haftungsgefahr ständig gewachsen. Hier gibt das Werk Orientierung und Antworten auf alle Fragen. >Vorteile auf einen Blick Gesamtdarstellung zu allen Bereichen der betrieblichen Altersversorgung mit Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung Praxiskommentar >Zur Neuauflage Neben der Kommentierung des BetrAVG, die den Schwerpunkt des Werkes bildet, werden in systematischen Darstellungen die Durchführungswege der bAV sowie die Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung behandelt. Kommentiert sind auch die Auswirkungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes, das durch die Einräumung der Möglichkeit reiner Beitragszusagen sehr weitreichende Veränderungen des bisherigen Systems der Altersversorgung mit sich bringt. Kommentierung des BetrAVG Kommentierung zu Spezialbereichen der bAV (zB Gleichbehandlungsverpflichtung, Versorgungsausgleich, Betriebsübergang, Insolvenzschutz) Behandlung der Durchführungswege (Direktzusage, Unterstützungskasse, Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Versorgungsanwartschaften, Finanzierung und bilanzielle Auslagerung von Pensionsverpflichtungen) Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung >Zielgruppe Für Anwaltschaft mit bAV-Schwerpunkt, Rentenberaterinnen und Rentenberater, Versicherungsunternehmen, Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften, Unternehmen mit Versorgungseinrichtungen, Personalrats- und Betriebsratsgremien. , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20220818, Produktform: Leinen, Beilage: Leinen, Titel der Reihe: Grauer Kommentar##, Redaktion: Uckermann, Sebastian, Auflage: 22002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: BetrAVG; Vorstandsversorgung; Geschäftsführerversorgung; Durchführungswege; Betriebsrente; Betriebsrentengesetz; Altersvorsorge; Betriebsrentenrecht, Fachschema: Altersversorgung - Alterssicherung~Altersvorsorge~Ruhegeld~Recht~Arbeitsgesetz~Arbeitsrecht, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Arbeitsrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXV, Seitenanzahl: 1015, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 247, Breite: 173, Höhe: 46, Gewicht: 1444, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406631931, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 209.00 € | Versand*: 0 €
Das Recht Der Republik  Taschenbuch
Das Recht Der Republik Taschenbuch

Der innere Zusammenhang von positivem Recht individuellen Rechten und Volkssouveränität steht im Zentrum des rechtsphilosophischen Werks von Ingeborg Maus dem der vorliegende Band gewidmet ist.

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Das Recht der Landes- und Kommunalbeamten
Das Recht der Landes- und Kommunalbeamten

Das vorliegende Werk beschäftigt sich mit dem niedersächsischen Beamtenrecht in den Bundesländern, Gemeinden und Gemeindeverbänden sowie den Körperschaften des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht der Länder unterstehen. Da sich aber alle norddeutschen Küstenländer auf ein Mustergesetz zum Beamtenrecht geeinigt haben, bestehen in den Ländern Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein aber praktisch gleichlaufende Regelungen. Das Buch ist in vier Kapitel aufgeteilt. Im 1. Kapitel geht es um allgemeine Grundlagen und Grundbegriffe des Beamtenrechts, verfassungsrechtliche Vorgaben, Gesetzeskompetenzen und Rechtsquellen sowie um einen Ausblick auf europäische Einflüsse. Das 2. Kapitel hat den beamtenrechtlichen Werdegang zum Gegenstand und behandelt das gesamte Ernennungsrecht von der Stellenausschreibung bis zum Wirksamwerden der Ernennung. Es werden nicht nur die gängigen Ernennungsfälle dargestellt, sondern vor allem auch die Ernennungsvoraussetzungen beim Aufstieg, Laufbahnwechsel und Seiteneinstieg von sog. anderen Bewerbern. Zudem behandelt dieses Kapitel mögliche Ernennungsfehler und die damit einhergehenden Rechts-folgen. Kapitel 3 widmet sich dem bestehenden Beamtenverhältnis, betrachtet also den Beamten im Binnensystem Verwaltung. Es geht um funktionelle Veränderungen, wie Umsetzung, Versetzung, Abordnung, Zuweisung und Laufbahnwechsel. Das letzte und 4. Kapitel befasst sich dann mit der Beendigung von Beamtenverhältnissen, also der Entlassung, dem Verlust der Beamtenrechte sowie dem Ruhestand. Das Werk richtet sich gleichermaßen an Studierende und Praktiker. Die dargestellten Musterverfügungen liefern einen exzellenten Praxisbezug und helfen dem Verständnis.

Preis: 32.90 € | Versand*: 0.00 €
Das neue Recht der digitalen Märkte
Das neue Recht der digitalen Märkte

Das neue Recht der digitalen Märkte , Der Digital Markets Act (DMA) dient der Ex-ante-Regulierung großer digitaler Plattformen, die eine Gatekeeper-Funktion haben. Er enthält nicht nur viele neue Regeln für die Gatekeeper, sondern hat auch unmittelbare Auswirkungen auf alle Nutzer:innen der Plattformen. Der Einführungsband Das Handbuch ist der ideale Einstieg in die hochkomplexe Materie. Es macht die Neuregelungen greifbar und beantwortet die wichtigsten Fragen, u.a.: Wie werden die vom DMA adressierten Gatekeeper identifiziert? Welche Verhaltenspflichten werden Gatekeepern im Einzelnen auferlegt? Welche Befugnisse haben EU-Kommission und nationale Behörden gegenüber Gatekeepern? Inwiefern profitieren gewerbliche Nutzer:innen - vor allem in der Herstellung, im Einzelhandel, in der Werbung, im Verlagswesen und in der Software- oder App-Entwicklung - von den neuen Vorschriften? Wie können Nutzer:innen die neuen Rechte durchsetzen? Welche Rechte haben Dritte vor Behörden und nationalen Gerichten? Welche Verfahrensfragen sind zu beachten? Der Referentenentwurf zur 11. GWB-Novelle (Wettbewerbsdurchsetzungsgesetz), der u.a. die gerichtliche Durchsetzung des DMA in Deutschland ermöglichen soll, ist bereits berücksichtigt. Zielgruppen Unternehmensjurist:innen, Unternehmen, Rechtsanwaltschaft, Wettbewerbsbehörden, Aufsichtsbehörden, Wirtschafts- und Verbraucherverbände, Forschungseinrichtungen, Nichtregierungsorganisationen, Europäische Institutionen. Höchste fachliche Expertise Herausgegeben wird das Handbuch von den erfahrenen und renommierten Rechtsanwälten Dr. Jens Peter Schmidt und Dr. Fabian Hübener, die in Brüssel seit vielen Jahren zum europäischen und deutschen Kartellrecht beraten. Die Autor:innen sind renommierte Expert:innen aus Anwaltskanzleien und der Wissenschaft: Markus Brösamle, Rechtsanwalt, Berlin | Prof. Dr. Oliver Budzinski, Technische Universität Ilmenau | Emilia Etz, Maître en Droit, Rechtsanwältin, Brüssel | Dr. Lucas Gasser, Rechtsanwalt, Berlin | Dr. Jochen Hegener, LL.M. (Columbia University), Rechtsanwalt, München | Dr. Fabian Hübener, LL.M. (Georgetown), Rechtsanwalt, Brüssel | Johanna Krauskopf, LL.M. (Universiteit van Amsterdam), Rechtsanwältin, Frankfurt a. M. | Jun.-Prof. Dr. Juliane Mendelsohn, Technische Universität Ilmenau | Robert Pahlen, Rechtsanwalt, Berlin | Dr. Raphael Reims, LL.M. (LSE), Rechtsanwalt, München | Dr. Henner Schläfke, Rechtsanwalt, Berlin | Dr. Jens Peter Schmidt, Rechtsanwalt, Brüssel | Immo Schuler, LL.M. (Univ. of North Carolina), Rechtsanwalt, München | Miriam Swamy-von Zastrow, Rechtsanwältin, München , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230123, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Redaktion: Schmidt, Jens Peter~Hübener, Fabian, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 197, Keyword: Microsoft; Apple; Facebook; Amazon; Google; GAFAM; Regulierung; aw; digitales Recht; digital; Digitalrecht; Gatekeeper; Plattform; Digitalisierung; Verbotskatalog; Digitalmärkte; Transaktionsdaten, Fachschema: Europa / Europäische Union~Europäische Union - EU~Europarecht~Internationales Recht / Europarecht~Unternehmensrecht~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache~International (Recht)~Internationales Recht, Fachkategorie: Internationales Recht, Region: EU, Europäische Union, Warengruppe: TB/Internationales und ausländ. Recht, Fachkategorie: Wettbewerbs- und Kartellrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 227, Breite: 153, Höhe: 13, Gewicht: 329, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 59.00 € | Versand*: 0 €

Was ist das Recht der Müllabfuhr?

Das Recht der Müllabfuhr bezieht sich auf die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften, die die Entsorgung von Abfällen regeln....

Das Recht der Müllabfuhr bezieht sich auf die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften, die die Entsorgung von Abfällen regeln. Es umfasst unter anderem die Zuständigkeiten und Pflichten der Müllabfuhr, die Art und Weise der Abfallentsorgung sowie die Strafen bei Verstößen gegen die Vorschriften. Das Ziel des Rechts der Müllabfuhr ist es, eine ordnungsgemäße und umweltverträgliche Entsorgung von Abfällen sicherzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer hat das Recht der Totenfürsorge?

Das Recht der Totenfürsorge liegt in der Regel bei den nächsten Angehörigen oder gesetzlichen Vertretern des Verstorbenen. Dies kö...

Das Recht der Totenfürsorge liegt in der Regel bei den nächsten Angehörigen oder gesetzlichen Vertretern des Verstorbenen. Dies können Eltern, Ehepartner, Kinder oder andere nahe Verwandte sein. In einigen Fällen kann auch eine vom Verstorbenen benannte Person oder eine staatliche Stelle die Verantwortung für die Totenfürsorge übernehmen. Es ist wichtig, dass die Totenfürsorge respektvoll und gemäß den Wünschen des Verstorbenen oder im Einklang mit kulturellen und religiösen Traditionen erfolgt. Letztendlich ist es Aufgabe der Gesellschaft, sicherzustellen, dass die Totenfürsorge angemessen und würdevoll durchgeführt wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Recht Totenfürsorge Verwandte Gesetz Bestattung Erbe Vorsorge Testament Beerdigung Pflicht

Wie kann man das Vorrangige Recht und das Nachrangige Recht erklären?

Das vorrangige Recht bezieht sich auf Gesetze und Regelungen, die Vorrang vor anderen Rechtsnormen haben. Es hat eine höhere recht...

Das vorrangige Recht bezieht sich auf Gesetze und Regelungen, die Vorrang vor anderen Rechtsnormen haben. Es hat eine höhere rechtliche Autorität und muss daher in Konfliktsituationen angewendet werden. Das nachrangige Recht hingegen bezieht sich auf Gesetze und Regelungen, die weniger rechtliche Autorität haben und daher in Konfliktsituationen nachgeordnet sind. Es wird angewendet, wenn das vorrangige Recht nicht anwendbar ist oder keine spezifischen Regelungen enthält.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Hat der Käufer das Recht auf Rücknahme?

Das Recht auf Rücknahme hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Vertrag, den Bedingungen des Verkäufers und den...

Das Recht auf Rücknahme hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Vertrag, den Bedingungen des Verkäufers und den geltenden Verbraucherschutzgesetzen. In einigen Fällen kann der Käufer das Recht haben, den Kauf innerhalb einer bestimmten Frist zu widerrufen oder das Produkt zurückzugeben, wenn es defekt oder nicht wie beschrieben ist. Es ist wichtig, die genauen Bedingungen und Rechte im Einzelfall zu prüfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Das Recht der Erde (Davodeau, Étienne)
Das Recht der Erde (Davodeau, Étienne)

Das Recht der Erde , Eine Comicreportage über Bodennutzung, Klimawandel und nuklearen Abfall Der Ort Pech Merle im Süden Frankreichs ist berühmt für seine Höhlenmalerei , die Sapiens vor Tausenden von Jahren angefertigt haben. Im Norden, unter der Erde von Bure, planen in diesem Moment andere Sapiens Atommüll zu vergraben, der über 100.000 Jahre hinweg gefährlich bleiben wird. Étienne Davodeau spürt, dass diese Orte miteinander verbunden sind und wandert von Süd nach Nord, um die Beziehung des Menschen zum Planeten und seinem Boden zu untersuchen und zu hinterfragen. Eine einzigartige Sicht auf das Verhältnis von Mensch und Umwelt Dabei unterstützen ihn Expertinnen und Experten verschiedener Fachrichtungen, z. B. der Agrarökonomie und der Energiewirtschaft aber auch der Sprachwissenschaft . Zudem spricht er mit Menschen vor Ort sowie Umweltschützern. So gelingt ihm eine umfassende und einzigartige Erzählung, die Wissenschaft, Kultur und Umwelt miteinander in Beziehung setzt. Diese Geschichte ermöglicht somit eine neue wichtige Perspektive auf das Verhältnis des Menschen zur Haut der Erde. Eine kontemplative Wanderung führt zu wichtigen Erkenntnissen Étienne Davodeau ist einer der ganz großen Comicautoren unserer Zeit. In Frankreich bereits ein Bestseller, stellt Davodeau in seinem neuen Buch eine der wichtigsten Frage unserer Zeit: Was werden wir denjenigen hinterlassen, die nach uns geboren werden? Meisterhaft verbindet Davodeau in dieser Graphic Novel dabei Dialoge und innere Monologe mit seiner kontemplativen Wanderung quer durch Frankreich. , Comics & Graphic Novels > Amerikanische Comics , Erscheinungsjahr: 20230109, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Carlsen Comics##, Autoren: Davodeau, Étienne, Übersetzung: Krämling, Tanja, Seitenzahl/Blattzahl: 216, Abbildungen: schwarzweiß, Themenüberschrift: COMICS & GRAPHIC NOVELS / Nonfiction / General, Keyword: Atomkraft; Bodennutzung; Buch Umweltbewusstein; Comic Umweltschutz; Fernwandern; Fernwanderweg; Frankreich; Höhlenmalerei; Klimawandel; Menschheitsgeschichte; Pilger; Pilgerweg; Umweltschutz; Wanderung, Fachschema: Nachhaltigkeit~Sustainable Development~Umwelt / Schutz, Umweltschutz~Atomkraftwerk~Brutreaktor~Hochtemperaturreaktor~Kernkraftwerk~Kernreaktor~Kraftwerk / Kernkraftwerk~Reaktor~Schneller Brüter~Siedewasserreaktor~Umwelt / Verschmutzung, Zerstörung~Comic / Graphic Novel~Graphic Novel~Comic, Fachkategorie: Atomfragen~Europäische Graphic Novels~Graphic Novel / Comic: Memoiren, Tatsachenberichte, Sachliteratur~Comics im europäischen Stil / Tradition, Region: Frankreich, Zeitraum: 2010 bis 2019 n. Chr., Altersempfehlung / Lesealter: 18, ab Alter: 12, bis Alter: 99, Text Sprache: ger, Originalsprache: fre, Verlag: Carlsen Verlag GmbH, Verlag: Carlsen Verlag GmbH, Verlag: Carlsen, Länge: 266, Breite: 203, Höhe: 22, Gewicht: 935, Produktform: Gebunden, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: LETTLAND (LV), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2221806

Preis: 27.00 € | Versand*: 0 €
Das Recht der Leistungsstörungen (Schwarze, Roland)
Das Recht der Leistungsstörungen (Schwarze, Roland)

Das Recht der Leistungsstörungen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 202111, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: De Gruyter Handbuch / De Gruyter Handbook##, Autoren: Schwarze, Roland, Auflage: 22003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Themenüberschrift: LAW / Civil Law, Keyword: Schuldrecht; BGB; Handbuch; Law of obligations; law of default; German Civil Code; handbook, Fachschema: Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Rechtsordnungen: Zivilrecht, Code Civil, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XL, Seitenanzahl: 706, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH, Verlag: de Gruyter, Walter, GmbH, Länge: 233, Breite: 162, Höhe: 45, Gewicht: 1198, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783110374797 9783899494648, Alternatives Format EAN: 9783110598506 9783110599367, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1356523

Preis: 149.95 € | Versand*: 0 €
Kassing, Reinhold: Das Recht der Abgeordnetengruppe.
Kassing, Reinhold: Das Recht der Abgeordnetengruppe.

Das Recht der Abgeordnetengruppe. , Für diesen Titel ist noch kein Beschreibungstext vorhanden. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 49.90 € | Versand*: 0 €
Das Recht Der Betrieblichen Altersversorgung  Leinen
Das Recht Der Betrieblichen Altersversorgung Leinen

>Zum WerkDie betriebliche Altersversorgung als zweite Säule der Alterssicherung hat in den vergangenen Jahren eine deutliche Stärkung erfahren. Die Zahl der versorgungsberechtigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hat sich weiter erhöht die Zahl der Angebote hat sich deutlich vermehrt und die Beurteilung aller einschlägigen Rechtsfragen ist immer komplexer geworden. Im Zusammenspiel von Zivil- Arbeits- Steuer- Bilanz- und Sozialversicherungsrecht ist die Haftungsgefahr ständig gewachsen. Hier gibt das Werk Orientierung und Antworten auf alle Fragen.>Vorteile auf einen Blick Gesamtdarstellung zu allen Bereichen der betrieblichen Altersversorgung mit Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung Praxiskommentar >Zur NeuauflageNeben der Kommentierung des BetrAVG die den Schwerpunkt des Werkes bildet werden in systematischen Darstellungen die Durchführungswege der bAV sowie die Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung behandelt. Kommentiert sind auch die Auswirkungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes das durch die Einräumung der Möglichkeit reiner Beitragszusagen sehr weitreichende Veränderungen des bisherigen Systems der Altersversorgung mit sich bringt. Kommentierung des BetrAVG Kommentierung zu Spezialbereichen der bAV (zB Gleichbehandlungsverpflichtung Versorgungsausgleich Betriebsübergang Insolvenzschutz) Behandlung der Durchführungswege (Direktzusage Unterstützungskasse Direktversicherung Pensionskasse Pensionsfonds Versorgungsanwartschaften Finanzierung und bilanzielle Auslagerung von Pensionsverpflichtungen) Geschäftsführer- und Vorstandsversorgung >ZielgruppeFür Anwaltschaft mit bAV-Schwerpunkt Rentenberaterinnen und Rentenberater Versicherungsunternehmen Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften Unternehmen mit Versorgungseinrichtungen Personalrats- und Betriebsratsgremien.

Preis: 209.00 € | Versand*: 0.00 €

Hat der Betriebsrat das Recht Gehälter einzusehen?

Hat der Betriebsrat das Recht Gehälter einzusehen? Ja, der Betriebsrat hat grundsätzlich das Recht, die Gehaltsstrukturen und -niv...

Hat der Betriebsrat das Recht Gehälter einzusehen? Ja, der Betriebsrat hat grundsätzlich das Recht, die Gehaltsstrukturen und -niveaus im Unternehmen einzusehen, um sicherzustellen, dass faire und angemessene Löhne gezahlt werden. Dies dient auch dazu, mögliche Diskriminierung oder Ungleichbehandlung aufzudecken. Allerdings müssen die Informationen vertraulich behandelt werden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Zudem muss der Betriebsrat bei der Einsichtnahme die geltenden Datenschutzbestimmungen und Betriebsvereinbarungen beachten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Recht Gehälter Betriebsrat Einsicht Arbeitnehmer Mitbestimmung Transparenz Lohn Kontrolle Gesetzgebung

Ist das so recht von der Mutter?

Ohne weitere Informationen ist es schwer zu sagen, ob das Verhalten der Mutter angemessen ist oder nicht. Es hängt von der spezifi...

Ohne weitere Informationen ist es schwer zu sagen, ob das Verhalten der Mutter angemessen ist oder nicht. Es hängt von der spezifischen Situation und den Umständen ab. Es wäre hilfreich, mehr Details zu kennen, um eine fundierte Meinung dazu abgeben zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das Recht der eigenen Stimme?

Das Recht der eigenen Stimme bezieht sich auf das Recht einer Person, ihre Meinung frei zu äußern und sich an politischen, soziale...

Das Recht der eigenen Stimme bezieht sich auf das Recht einer Person, ihre Meinung frei zu äußern und sich an politischen, sozialen oder kulturellen Diskussionen zu beteiligen. Es ist ein grundlegendes Menschenrecht, das in vielen internationalen Menschenrechtsdokumenten verankert ist. Das Recht der eigenen Stimme ist entscheidend für die Demokratie und die Förderung von Gleichheit und Gerechtigkeit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Hat der Embryo das Recht zu leben?

Hat der Embryo das Recht zu leben? Diese Frage ist ethisch und moralisch komplex und wird von verschiedenen Perspektiven betrachte...

Hat der Embryo das Recht zu leben? Diese Frage ist ethisch und moralisch komplex und wird von verschiedenen Perspektiven betrachtet. Einige argumentieren, dass der Embryo das Recht zu leben hat, da er bereits menschliches Leben darstellt und somit schützenswert ist. Andere hingegen argumentieren, dass der Embryo erst zu einem späteren Zeitpunkt im Entwicklungsprozess als lebensfähig betrachtet werden sollte. Letztendlich hängt die Antwort auf diese Frage von individuellen Überzeugungen, religiösen Ansichten und gesetzlichen Bestimmungen ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Embryo Recht Leben Ethik Abtreibung Mensch Fötus Moral Gesetz Schutz.

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.